Hydrauliköle



Bezeichnung
HLP SYNTH
Prod.-Nr.
35020
35030
35040
35050
35060
35070
Visc.
15
22
32
46
68
100
Eigenschaften/Einsatz
Vollsynthetische, zinkfreie, umweltschonende Hydraulikflüssigkeit, auf Basis gesättigter Ester. Geeignet für stark verlängerte Ölwechselintervalle (bis zu Lebzeitfüllungen).Einsatz vorwiegend als Hydrauliköl in Bau-, Forst- und Industriemaschinen sowie im Stahl-/Wasserbau. Umweltverträglichkeit: OECD 301 B; > 60%. Der Blaue Engel. Japan Environment Association-Eco Mark. Korea Eco-Label. ÖNORM. RINA Green Plus. Swedish Standard. Tschechisches Eco-Label.

Gebindecode: C, F, T, KA
Leistungsniveau
ISO 15'380/HEES.

Freigaben: Zahlreiche Hersteller-Freigaben vorliegend/approved by numerous manufacturers/nombreuses homologations de fabricants disponibles.
Bezeichnung
HLP UNI
Prod.-Nr.
33300
33350
33400
33450
33500
33550
Visc.
15
22
32
46
68
100
Eigenschaften/Einsatz
Mineralölbasisches, zinkfreies Mehrbereichs-Hydrauliköl (HVLP) mit ausgezeichnetem Viskositäts-/Temperaturverhalten. Einsatz: Hydrauliksysteme, die starken Temperaturschwankungen ausgesetzt sind.

Gebindecode: C, F, T, KA
Leistungsniveau
DIN 51'524-3/HVLP.
ISO 6'743-4/L-HV.

Freigaben: Macor Marine.
Rexroth (Bosch Group)RD 90 220.
Terex Demag.
Bezeichnung
HVI-R
Prod.-Nr.
33760
Visc.
46
Eigenschaften/Einsatz
Rot eingefärbtes Mehrbereichs-Hydrauliköl (HVLP) auf Mineralölbasis mit einem ausgeprägten Viskositäts-/Temperaturverhalten.
Einsatz: z. B. Hydrauliksysteme von Pistenfahrzeugen.

Gebindecode: C, F, T, KA
Leistungsniveau
DIN 51'524-3/HVLP.
ISO 6'743-4/L-HV.
Bezeichnung
TENSHYD
Prod.-Nr.
32412
Visc.
15
32
Eigenschaften/Einsatz
Zinkfreie Tieftemperatur-Hydraulikflüssigkeit auf Mineralölbasis. Speziell für Hydrauliksysteme, welche auch bei sehr tiefen Temperaturen eingesetzt werden. Hydrauliksysteme von Berg-/Transportbahnen, Skiliften (z.B. Betriebs-/Sicherheitsbremsen, Spannzylinder, Notantriebe)

Gebindecode: C, F, T, KA
Leistungsniveau

DIN 51 524 Teil 3/HVLP
ISO 6743-4/L-HV